Seilpark Zweisimmen



Der Seilpark ist momentan geschlossen.



Die mächtigen Obersimmentaler Bäume dienen als Pfeiler für Seilbrücken, trick- und abwechslungsreiche Brückenelemente, witzige Strickleitern, verrückte Tyroliennes, wagemutige Sprünge und temporeiche Schussfahrten. Gemeinsame Erlebnisse kitten neue und alte Teams. Unsere Programme auf und um den Seilpark sprengen den Rahmen des Gewöhnlichen. Vier bis zwanzig Meter über dem Boden überschreiten Sie persönliche Grenzen. Gesichert am Kletterseil wagen Sie den Seiltanz des Lebens, springen ins Leere oder hangeln sich von Seil zu Seil.
  
Weiter haben wir für Sie einige spannende Teamspiele, welche sich auf «sicherem Boden» abspielen – die Teams absolvieren gemeinsam verschiedene Posten wie z.B. Harassen stapeln, das «Servierspiel», überwinden den Krokodilsgraben, bewältigen das Spinnennetz, etc. Teamgeist, Organisation, Vertrauen und vor allem viel Spass stehen hier im Vordergrund.


Adresse:
Schwimmbadstrasse 1
3770 Zweisimmen
 


Öffnungszeiten: (gruppen auf anfrage)

Mai, Juni, September, Oktober:
Samstag 

13:00 Uhr – 17:30 Uhr
Juli, August:
Dienstag und Donnerstag:
Samstag und Sonntag:

13:00 Uhr – 17:30 Uhr
10:00 Uhr – 17:30 Uhr

Der Seilpark ist an allen Feiertagen offen.

Gruppen ab 15 Personen können den Park auch ausserhalb der Öffnungszeiten besuchen.

Preise:

Erwachsene: CHF 39.–
Kinder bis 16 Jahre: CHF 31.–
Kinderparcours: CHF 22.–
Schulen ab 15 Personen: CHF 27.– pro Person
Gruppen ab 15 Personen: CHF 32.– pro Person
Familien ab 3 Personen: 10% Rabatt
Einheimische
(Obesimmental/Saanenland):
10% Rabatt
Gstaad Card 20% Rabatt
Simmental Card 20% Rabatt

Nur Barzahlung möglich.

Im Preis inbegriffen: Eintritt, Mietmaterial und Instruktion
Zutritt ab 6 Jahren. Kinder bis 12 Jahre nur in Begleitung eines Erwachsenen.
Die Mindestgrösse für Kinder beträgt für die Kinderparcours 1.20 m, für alle anderen Parcours 1.40 m.

Seilpark mit Teamaufgaben

Schulen/Gruppen ab 15 Personen Preis auf Anfrage


Generelle Informationen

Parcours
Der Seilpark verfügt über 5 Parcours. Die Parcours haben verschiedene Schwierigkeiten und bieten witzige und herausfordernde Elemente. Um alle Parcours zu bewältigen müssen ca. 4 Stunden eingeplant werden.

Team
Die Seilpark Mitarbeiter sind alle nach den Richtlinien der Swiss Outdoor Association SOA ausgebildet. Zudem bilden wir die Mitarbeiter in Erste Hilfe aus. Während der Saison führen wir verschiedene Weiterbildungen und Rettungskurse durch.

Ausrüstung/Bekleidung
Die Ausrüstung (Klettergurt, Handschuhe und Helm) werden zur Verfügung gestellt. Eigene Ausrüstung darf nicht benützt werden. Wir empfehlen gutes Schuhwerk wie Wander- oder Sportschuhe. Die Parcours führen über Bäume und damit kann die Bekleidung verschmutzt werden. Schmuck, Handys etc. sollten vorher abgelegt werden. Wir haften nicht für verlorene oder beschädigte Gegenstände.

Mindestgrösse/Mindestalter/Gewicht
Kinder ab 6 Jahren. Für die zwei Kinderparcours besteht eine Mindestgrösse von 1.20 m. Die drei anderen Parcours können ab einer Grösse von 1.40 m bewältigt werden. Diese Mindestgrössen wird konsequent und ohne Ausnahme eingehalten! Kinder bis 12 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen.
Die Gewichtslimite für den Parkbesuch liegt bei minimal 20 kg und maximal 120 kg.

Kinderparcours
Die Kinder müssen von einer erwachsenen Begleitperson begleitet und überwacht werden. Auf dem Höigümper kann die Überwachung auch vom Boden aus erfolgen.

Instruktionen & Schulungsparcours
Geschultes Seilpark Personal instruiert die Teilnehmenden auf unserer Schulungsanlage. Dabei wird auch die Ausrüstung kontrolliert. Das Absolvieren der Schulungsanlage ist obligatorisch. Die Anweisungen des Personals und die Regeln müssen befolgt werden. Zuwiderhandlungen werden mit dem Parkverweis geahndet. Das Seilpark Personal überwacht die Besucher auf den verschiedenen Parcours vom Boden aus.

Wetter
Der Seilpark ist auch bei leichtem Regen offen. Bei Sturm, starkem Regen oder Schneefall kann der Seilpark geschlossen werden. Bei Schließung der Anlage wird der Eintrittspreis nicht zurückerstattet.

Verpflegung
Um den Seilpark sind verschiedene Grillstellen eingerichtet. Diese können nicht reserviert werden. Während den Öffnungszeiten vom Schwimmbad kann das Schwimmbad Restaurant besucht werden.

Angaben zum Bau des Seilparks
Der Seilpark wurde durch die Alpinzentrum Gstaad GmbH geplant und gebaut. Die Bauzeit beträgt ca. 3 Monate. Gerne beraten wir Sie bei ihrem Projekt!
  • Partner: